Wenn dein ganzes Leben plötzlich Kopf steht und dir den Stecker zieht

Es können Dinge im Leben passieren, mit denen wir nicht gerechnet haben, denn nicht immer haben wir alles unter Kontrolle. Jeden Tag treffen wir unzählige kleine und große Entscheidungen. Dabei versuchen wir immer die für uns bestmögliche Option zu finden.

Manche Entscheidungen treffen wir aus dem Bauch heraus, weil sie sich richtig anfühlen und wir uns sicher sind. Bei anderen Entscheidungen wiegen wir Pro und Contra gegeneinander ab und überlegen uns sehr lange, ob wir uns für etwas oder gegen etwas entscheiden sollen. Fehlentscheidungen möchten wir möglichst vermeiden.

Ein Garant für die Richtigkeit unserer Überlegungen ist das jedoch nicht. Selbst sorgfältigst getroffene Entscheidungen können uns vor unabsehbar große Herausforderungen stellen. Egal, wie wir uns entscheiden, jede Entscheidung hat immer Konsequenzen. Die Auswirkungen unserer Entscheidungen können dabei von kaum spürbar bis hin zu ungeahnten und unkalkulierbaren Ausmaßen annehmen.

Heute möchte ich dir von genau so einer Erfahrung erzählen, die meinem Leben eine komplette Wende gegeben, auf den Kopf gestellt und bis heute verändert hat.

Unsere Auswanderung…

Bisher habe ich nie darüber erzählt, weil mir mein Leben für einige Zeit entglitten war und ich mich dafür geschämt habe. Heute weiß ich, dass ich das nicht mehr muss, denn es ist ok, wenn wir Fehler im Leben machen.

Die ganze Story habe ich als Gastbeitrag auf dem Blog der lieben Farina bereits veröffentlichen dürfen. Ich bin sehr froh darüber, dass ich heute soweit bin und das mit euch teilen kann, denn bis hierher war es ein langer und steiniger Weg.

Hier kommst du zum Artikel.

Auf Farinas Blog  findet ihr einen wunderschönen Mix aus den Themen Beauty, Lifestyle und Reisen. Über ihre Erlebnisse schreibt sie mit ganz viel Herz und Ehrlichkeit. Vorbeischauen lohnt sich definitiv. (Werbung)

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen des Artikels. Das Erlebte und Wiedergegebene beruhen allein auf meinen persönlichen Erfahrungen. Wenn du Fragen zum Beitrag hast schreibe mich gern.

Ich freue mich auf Deine Nachricht.

Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.

Harrison Ford

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Sandra,
    das war einer Deiner persönlichsten Artikel und „Hut ab“ dazu gehört etwas das nicht viele Menschen können – ehrlich sein.
    Wie froh können wir sein wenn wir sagen können das wir begriffen haben wo Sinn und Unsinn ihren besonderen Wert für unser Leben zeigen durften und es schaffen nicht nur die Verantwortung dafür zu erkennen und zu tragen sondern zu teilen was all diese Emotionen und Ereignisse mit uns gemacht haben.

    Herzlichen Dank für diese kleine Seelenreise
    Monika

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.