Happy Birthday – wir feiern unser erstes Jahr

Diese Jahr ist so schnell vergangen, dass ich fast den 1. Geburtstag meines Blogs verpasst hätte. Ich kann es kaum glauben, aber schon am 1. Dezember 2018 ging der allererster Artikel online.

Jetzt ist mein Blog schon ein Jahr alt und ich bin ganz schön stolz auf mein Baby.

Bei der technischen Ausführung hat mir am Anfang mein Bruder Robert sehr geholfen.

Danke noch mal an dich „kleiner Bruder“ für die Starthilfe – ohne dich hätte ich wahrscheinlich schnell die Nerven verloren und kein einziger Beitrag wäre bis heute online.

Von da an ist mein klitzekleiner Blog jeden Monat ein wenig mehr gewachsen. Jetzt ist er aus dem Gröbsten raus und spielt sogar schon mit den anderen Kindern.

Aller Anfang war schwer, aber ich habe nichts bereut. Ganz im Gegenteil, ich liebe es für euch zu schreiben und meine Gedanken mit euch zu teilen.

In den letzten 12 Monaten habe ich viel übers Schreiben gelernt und ein paar regelmäßige Leser gewonnen.

Wenn mir vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass daraus sogar ein Buch entstehen würde, hätte ich es nicht geglaubt. Meinen ersten Gehversuch in Richtung Buch schreiben, habe ich diese Jahr im April schon gewagt. Das war ein ganz schönes Abenteuer. Nun wird es von mir bereits für die 2. Auflage komplett überarbeitet und erweitert. Es ist verrückt, was alles in nur einem Jahr passieren kann.

An diesem ersten Blog-Geburtstag möchte ich mich ganz besonders bei all meinen Lesern und meiner Familie für die vielen motivierenden und unterstützenden Kommentare und Emails bedanken.

Ein besonderer extra Dank geht an meinen geliebten Ehemann. Er liest geduldig jede Zeile meiner Texte vor der Veröffentlichung, beseitigt Fehler und gibt mir Tipps zur Verbesserung.

Ohne euch alle wäre der Blog nicht das, was er heute ist.

Und was wünsche ich mir für das zweite Blog-Jahr?

  • noch mehr Fokus auf meine Leidenschaften
  • weniger Schreib-Blockaden bzw. niedrigere Erwartungen an mich selbst
  • ganz viel Kreativität
  • eine Inspirationsquelle für Andere sein
  • noch mehr interessierte Leser

Bleibt mir nur noch zu sagen:

Hallo Welt! Ich bin da!
Und ich freue mich aufs nächste Jahr!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.